G├╝llezubringer

Güllezubringer zur Steigerung der Ausbringungsmenge

Um unseren Vredo-Gülleselbstfahrer besser auslasten zu können, fahren wir die Gülle (Presswasser) von der Grube zum Feldrand. Diese Fahrten erledigen wir effizient mit einem Steyr CVT 6210 und einem Tridem Bossinifass.
- Wir führen damit auch Gülle von Grube zu Grube.
- Es besteht die Möglichkeit mit dem Fass direkt zu Verschlauchen (sofern der Kunde eine solche Anlage besitzt).
- Zusätzlich können wir unseren BSA-Pumptankwagen als Zubringer einsetzen.


Weitere Zubringer können eingesetzt werden: